Willkommen auf der Website der Stadt Sekretariat des Grossen Rates des Kantons Freiburg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Parlinfo



Vom Dampfzug zur Videokonferenz

Vor hundert Jahren war mein Urgrossvater Donat Broye aus Nuvilly Mitglied des Freiburger Grossen Rates. Stellen Sie sich vor, wie er in schwarzem Mantel, mit Schnurrbart und Zylinder zu Pferd und mit dem Dampfzug aus seinem abgelegenen Dorf im Broyebezirk nach Freiburg «hochfährt». Manchmal träume ich gerne davon, dass wir uns treffen könnten, um unsere politischen Erfahrungen auszutauschen. Von uns beiden wäre er zweifelsohne derjenige, der verwirrter wäre. Welch ein Schock für ihn zu entdecken, wie sehr sich die Gesellschaft entwickelt hat!

Was würde ihm eigentlich am meisten auffallen? Er wäre natürlich sehr überrascht, dass eine Frau den Vorsitz des Grossen Rates übernehmen kann. Er wäre auch verblüfft über diese unglaublichen digitalen Werkzeuge, die unser tägliches Leben durchdringen und Teil des politischen Lebens sind. Die Möglichkeit, live von zu Hause aus tagen, sich über einen Bildschirm ausdrücken und abstimmen zu können, war im Jahr 2020 ein grosser Schritt nach vorn. Auch wenn diese neue Praxis eine der Folgen einer grossen Gesundheitskrise ist, wäre sie in den Augen meines Urgrossvaters immer noch eine unvorstellbare Revolution.

Hier, auf der Website Parlinfo, können sich die Bürgerinnen und Bürger auch umfassend und schnell über die Aktivitäten und Entscheidungen der Parlamentarierinnen und Parlamentarier informieren. Sie ist offenes Fenster zur Aufgabe der Mitglieder des Grossen Rates, die Sie gewählt haben.

Dieses Instrument wäre nicht so reich, interessant und lebendig ohne die Fähigkeiten eines begeisterten Teams, nämlich des Sekretariats des Grossen Rates, dem ich herzlich danke.

Ich lade Sie ein, je nach Ihren Fragestellungen hier die vielfältigen Aufgaben und die Arbeitsweise des Grossen Rates zu entdecken. Sie werden sehen, dass unser Kantonsparlament seine Rolle im demokratischen Leben Freiburgs fest verankert hat. Mein Urgrossvater würde dem nicht widersprechen.

Viel Spass bei Ihrem Besuch!


Sylvie Bonvin Sansonnens

Sylvie Bonvin-Sansonnens
Grossratspräsidentin



Die Website Parlinfo www.parlinfo.fr.ch ist die neue Version der Website, nämlich ein Informationssystem für die Geschäfte, die das Parlament des Kantons Freiburg seit 2012 behandelt hat.
Alle Sitzungen des Grossen Rates seit September 2013 sind auf dieser Website; dazu kommen die dazugehörigen Entscheide und der Inhalt der Debatten. Sie haben ausserdem Zugriff auf die Daten zu den Grossrätinnen und Grossräten (Register der Interessenbindungen, parlamentarische Tätigkeit usw.), zu den Organen des Grossen Rates und zur Liste der Mitglieder.

Informationen aus der Zeit vor 2012 finden Sie unter dem Link www.fr.ch/gr